Firmen­geschichte

1999 Zweiter Firmensitz an der Frauenfelderstrasse 14 in 8570 Weinfelden

1998 Eröffnung des Farbenfachgeschäftes "Farbenparadies" an der Stockenstrasse 9 in Bürglen

1989 Neubau eines Geschäftsgebäudes an der Stockenstrasse 9 in Bürglen; Gründung der Aktiengesellschaft "Malergeschäft E. Baumann AG"

1986 Hans Baumann übergibt die Firma an Erich und Ursula Baumann

1976 Erich Baumann, eidg. dipl. Malermeister und Sohn von Hans Baumann, tritt in den Betrieb ein und wird als Vertreter der dritten Generation Teilhaber der neu gegründeten einfachen Gesellschaft "Hans Baumann + Sohn"

1969 Erweiterung der Geschäftsliegenschaft, damit neuen, modernen Arbeitsmethoden Rechnung getragen werden kann

1951 Übernahme des elterlichen Betriebes durch Hans Baumann, eidg. dipl. Malermeister

1917 Emil Baumann legt den Grundstein zur heutigen Firma im ehemaligen Fahrradgeschäft an der Ringstrasse 8 in 8575 Bürglen

100 Jahr Jubiläum

  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum
  • 100 Jahr Jubiläum